Feuerwehr in Bayern
⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️

SEK und MEK


 

Inhaltsverzeichnis

 

1.0 Fahrzeuge
2.0 Erweiterung
3.0 Ausbildung
4.0 Gebäude Polizei Sondereinheiten
5.0 Einsatzgenerierung
6.0 Ein Beispiel
7.0 Weitere Gebäude - Links


1.0 Fahrzeuge:

SEK-Zivilfahrzeug: Min. Personen: 3 / Max. Personen: 4 / Ausbildung: SEK
SEK-Manschaftstransportwagen (MTF): Min. Personen: 9 / Max. Personen: 9 / Ausbildung: SEK

MEK-Zivilfahrzeug:
Min. Personen: 3 / Max. Personen: 4 / Ausbildung: MEK
MEK-Mannschaftstransportwagen (MTF): Min. Personen: 9 / Max. Personen: 9 / Ausbildung: MEK


2.0 Erweiterung:

Die SEK / MEK Erweiterung kann jeweils an der Bereitschaftspolizei und an dem Gebäude „Polizei-Sondereinheiten“ gebaut werden. Die Kosten für die Erweiterung ist jeweils gleich.


3.0 Ausbildung:

 Das SEK und MEK hat jeweils eine eigene Ausbildung an der Polizeischule.


4.0 Gebäude: Polizei Sondereinheiten:

Das Gebäude „Polizei-Sondereinheiten“ kann (genauso) wie die Bereitschaftspolizei die Ausbauten bauen. Das Gebäude kostet etwas weniger als die Bereitschaftspolizei, kann aber die Bereitschaftspolizei-Erweiterungen nicht bauen.


5.0 Einsatzgenerierung:

Da das MEK und SEK überregional im Einsatz sind, können entsprechende Einsätze überall in der Nähe vom eigenen Einsatzbereich auftreten. Die Begrenzung durch Leitstellen-Zuweisungen werden dabei natürlich beachtet.


6.0 Ein Beispiel:

Es existieren eigene Wachen überall in Bielefeld und ein eigener Leitstellenbereich in München. In Bielefeld wird eine Wache mit der SEK-Erweiterung ausgebaut. Im kompletten Umkreis aller Wachen in Bielefeld können jetzt entsprechende Einsätze auftreten. Der eigene Leitstellenbereich in München erhält keine SEK-Einsätze. 


7.0 Weitere Gebäude - Links: