Feuerwehr in Bayern
⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️

Feuerwehr (FW)


Inhaltsverzeichnis

1.0 Feuerwache (Kleinwache) Gebäude
2.0 Feuerwehr Gebäude
3.0 Fahrzeuge der Feuerwehr
4.0 Abrollbehälter
5.0 Erweiterungen (Werksfeuerwehr, Flughafen und Großwache)
6.0 Weitere Erweiterungen (Rettungsdienst und Wasserrettung)
7.0 Weitere Gebäude - Links


1.0 Feuerwache (Kleinwache) Gebäude:

Maximale Ausbaustufe: 6
Start Personal auf der Wache: 9
Kosten einer Kleinwache: 50.000 Credits / 25 Coins.
Start Fahrzeug auf der Wache: Löschfahrzeug (frei wählbar)

Kosten der Stellplätze:
1. Stellplatz = 10.000 Credits
2. Stellplatz = 50.000 Credits
Ab den 3. Stellplatz zahlst Du je Stellplatz 100.000 Credits.

Ausbildungen: Erfolgen über die Feuerwehrschule

Besonderheit:
Du kannst die Feuerwache (Kleinwache) auf eine Feuerwache ausbauen. Dauer: 24 Stunden. Ab der 24. Feuerwache steigen die Kosten für den Neubau einer Wache nach folgender Formel: 100.000+200.000*LOG2(Anzahl der vorhandenen Feuerwachen − 22). Der Coins-Preis bleibt konstant!


2.0 Feuerwache Gebäude:

Maximale Ausbaustufe: 16
Start Personal auf der Wache: 10
Kosten einer Wache: 100.000 Credits / 30 Coins.
Start Fahrzeug auf der Wache: Löschfahrzeug (frei wählbar)

Kosten der Stellplätze:
1. Stellplatz = 10.000 Credits
2. Stellplatz = 50.000 Credits
Ab den 3. Stellplatz zahlst Du je Stellplatz 100.000 Credits.


3.0 Fahrzeuge der Feuerwehr

Ab

Fahrzeuge

Min. Personen

Max. Personen

Ausbildung

1. Wache

Löschfahrzeuge (LF)
Ausnahme: TSF-W
Tanklöschfahrzeuge (TLF)
Ausnahme: TLF 16/25

1
1
1
1

9
6
3
6

keine Ausbildung
keine Ausbildung
keine Ausbildung
keine Ausbildung

3. Wache

Drehleiter Korb 23 (DLK 23)

1

3

keine Ausbildung

4. Wache

Rüstwagen (RW)

1

3

keine Ausbildung

5. Wache

GW - Atemschutz (GW Atem)

1

3

keine Ausbildung

6. Wache

GW - Öl (GW Öl)
Einsatzleiterwagen 1 (ELW 1)

1
1

3
3

keine Ausbildung
keine Ausbildung

7. Wache

Schlauchwagen Kats (SW-Kats)

Ausnahme:
Schlauchwagen 1000 (SW 1000)
Schlauchwagen 2000 (SW 2000)
Schlauchwagen 2000-TR (SW-TR)
GW-L2-Wasser (GW-L2)

1


1
1
1
1

3


3
6
3
3

keine Ausbildung


keine Ausbildung
keine Ausbildung
keine Ausbildung
keine Ausbildung






Lehrgänge werden benötigt


Lehrgänge werden benötigt


Lehrgänge werden benötigt

Ab

Fahrzeuge

Min. Personen

Personen

Ausbildungsdauer

10. Wache

GW - Messtechnik (GW Mess)

1

3

3 Tage ( Lehrgang: Messtechnik )

11. Wache

GW - Gefahrgut (GW Gefahr)

1

3

3 Tage ( Lehrgang: Gefahrgut )

12 Wache

GW - Höhenrettung (GW Höhen)

1

9

4 Tage ( Lehrgang: Höhenrettung )

13. Wache

Einsatzleiterwagen 2 (ELW 2)

1

6

7 Tage ( Lehrgang: ELW 2 )

14. Wache

Dekon-P
Feuerwehrkran (FwK)

1
1

6
2

3 Tage ( Lehrgang: Dekon-P )
3 Tage ( Lehrgang: Feuerwehrkran )


Besonderheit der Fahrzeuge:

  • Löschfahrzeuge und Tanklöschfahrzeuge haben die gleiche Funktion im Spiel.
  • HLF 20 = LF 20 und RW
  • Ein ELW 2 vor Ort zählt wie ein ELW 1 und ein ELW 2 gleichzeitig.
  • Einsätze mit Dekon-P benötigen 6 Personen mit Dekon-P Ausbildung am Einsatzort.

 

4.0 Abrollbehälter

Abrollbehälter Stellplatz:
Es können auf einer Feuerwache 9 Abrollbehälter-Stellplätze gebaut werden.

Kosten und Dauer: 
100.000 Credits / 7 Tage

Wechselladerfahrzeug (WLF):
Belegt einen Stellplatz auf der Wache.
Min. Personen: 1 / Max. Personen: 3 / Ausbildung: Wechsellader
Jedes WLF kann Gleichzeitig nur ein AB zu einem Einsatz bringen.

Je Abrollbehälter kostet 6.000 Credits:
AB-MZB / AB-Atem / AB-Schlauch / AB-Gefahr / AB-Dekon-P / AB-Öl / AB-Einsatzleitung / AB-Rüst

Hinweis:
Einsätze mit Dekon-P benötigen 6 Personen mit Dekon-P Ausbildung am Einsatzort.
Fehlende müssen auf anderen Fahrzeugen mitfahren.


5.0 Erweiterungen

Werksfeuerwehr:

Auf vorhandene Stellplätze können Werksfeuerwehr-Fahrzeuge gestellt werden.
Für die Werksfeuerwehr sind eigene POI´s notwendig um Einsätze zubekommen.

Einsätze:
- Unfall beim Umpumpen von Flüssigkeiten
- Ammoniakaustritt
- Brennende Pipeline-Isolierung
- Feuer in Verwaltungsgebäude
- Brand in Chemiepark - Produktion
- Brand mehrer E-Autos in Auslieferungshalle
- Großbrand in Gefahrstofflager

Kosten und Dauer: 100.000 Credits / 7 Tage
Ausbildungen: Erfolgen über die Feuerwehrschule

Fahrzeuge:
GW-Werksfeuerwehr:
Min. Personen: 1 / Max. Personen: 9 / Ausbildung: Werksfeuerwehr-Ausbildung

TM-50:
Min. Personen: 1 / Max. Personen: 3 / Ausbildung: Werksfeuerwehr-Ausbildung

ULF mit Löscharm:
Min. Personen: 1 / Max. Personen: 3 / Ausbildung: Werksfeuerwehr-Ausbildung

Turbolöscher:
Min. Personen: 1 / Max. Personen: 3 / Ausbildung: Werksfeuerwehr-Ausbildung

Flughafen-Erweiterung:

Auf vorhandene Stellplätze können Flughafen-Fahrzeuge gestellt werden. Pro 10 Feuerwachen kann eine Feuerwache erweitert werden.

Einsätze:
- Überhitze Bremsen
- Sicherheitslandung
- Triebwerksbrand

Kosten und Dauer: 300.000 Credits / 7 Tage
Ausbildungen: Erfolgen über die Feuerwehrschule

Fahrzeuge:
Flugfeldlöschfahrzeug (FLF):
Min. Personen: 2 / Max. Personen: 3 / Ausbildung: Flugfeldlöschfahrzeug-Ausbildung

Rettungstreppe (RTT):
Min. Personen: 2 / Max. Personen: 3 / Ausbildung: Rettungstreppen-Ausbildung

Großwache-Erweiterung:

10 zusätzliche Stellplätze können benutzt werden. Pro 10 Feuerwachen kann eine Feuerwache erweitert werden.

Kosten und Dauer: 1.000.000 Credits / 7 Tage


6.0 Weitere Erweiterungen

Unsere Empfehlung: 

Keine Rettungsdienst-Erweiterung und Wasserrrettung-Erweiterung zu bauen.

Rettungsdienst-Erweiterung:

(Rettungsdienst auf Feuerwache)
Auf vorhandene Stellplätze können RTW, KTW, GRTW, NAW und NEF gestellt werden.

Kosten und Dauer: 100.000 Credits / 7 Tage

Hinweis:

  • Wenn die Rettungsdienst-Erweiterung auf "Einsatzbereit" steht zählt sie als Rettungswache.
  • Es können jedoch keine LNA, OrgL stationiert werden (werden ab 5 Rettungswachen benötigt).
  • Es werden die Stellplätze der Feuerwache verwendet.
  • Ausbildungen erfolgen über die Feuerwehrschule.


Empfehlung von uns:
Keine Rettungsdienst-Erweiterung bauen. Baue eine Rettungswache. Du bekommst zum gleichen Preis 1 RTW, 1 Stellplatz und die nächsten 2 Stellplätze ermäßigt. Dadurch sparst Du 245.000 Credits.

Wasserrettung-Erweiterung:

(Wasserrettung auf Feuerwache)
Auf vorhandene Stellplätze können Wasserrettungsfahrzeuge und Boote gestellt werden.

Kosten und Dauer: 400.000 Credits / 7 Tage

Ausbildung: Erfolgt über die Feuerwehrschule.

Hinweis:
Wenn die Wasserrettungs-Erweiterung auf "Einsatzbereit" steht zählt sie als Wasserrettung. Es werden die Stellplätze der Feuerwache verwendet.

Empfehlung von uns:
Keine Wasserrettungs-Erweiterung bauen. Baue eine Wasserrettung. Du bekommst zum gleichen Preis 1 GW-Wasserrettung, 1 Stellplatz und die nächsten 2 Stellplätze ermäßigt. Dadurch sparst Du 250.000 Credits.


7.0 Weitere Gebäude - Links